Schnaps Raritäten

Weinbrand
Weinbrand
Weinbrand

Weinbrand
Fasslagerung im Eichenfass

Weinbrand

Weinbrand wird auch als Brandy oder Branntwein bezeichnet. Wie der Name schon sagt dient Wein als Grundlage der Herstellung. Besonders bekannt ist der Cognac, ein Weinbrand aus der gleichnamigen Region in Frankreich.

Wein wird dabei nach dem gleichen Verfahren wie Obstbrände auch destilliert. Das Einmaischen entfällt hier jedoch, da Wein ein fertigtes Ausgangsprodukt ist, das keiner weiteren Gärung bedarf.

Nach der Destillation muss der Weinbrand - ebenso wie beispielsweise Whisky auch - in Eichenfässern gelagert werden. Je länger er im Eichenfass bleibt, desto mehr entfaltet sich sein Aroma und mit der Zeit bekommt er eine goldgelbe, vornehme Färbung. Durch die Fasslagerung kommt es zu einer verhältnismäßig hohen Verdunstung (die verdunstete Menge bezeichnet man als "Anteil der Engel"), sodass der Inhalt des Fasses mit der Lagerungszeit abnimmt. Daraus erklärt sich auch der mit dem Alter steigende Preis von Weinbrand (oder auch Whisky).

Selbstverständlich lagern wir unseren Weinbrand auch in Eichenfässern. Als Grundlage dient bester Wein aus Hagenbrunn. Die tiefgelbe, glänzend-goldene Farbe macht unseren Weinbrand zu einem erlesenen Genuss.

Möchten Sie im Eichenfass gelagerten Weinbrand online kaufen?
Informieren Sie sich vor dem Bestellen über unsere Preise und Lagerbestände.

Weinbrand
Weinbrand

Obstbrände und Schnäpse:

| Marillenbrand | Quittenbrand | Kirschbrand | Vogelbeerbrand | Asperlbrand | Holunderbrand | Kriecherlbrand |
| Apfelbrand im Maulbeerfass gelagert | Zwetschkenbrand im Akazienfass gelagert | Weintraubenbrand im Maulbeerfass gelagert | Weinbrand im Eichenfass gelagert |

Liköre und Ansatzschnäpse:

| Nussschnaps | Lindenblütenlikör | Pfefferminzlikör | Kümmellikör | Kräuterschnaps | Jostabeerelikör | Brombeerlikör | Holunderlikör | Orangenlikör | Schlehenlikör |

Weinbrand